Branchenlösungen

Branchenlösungen

Steigerung der Produktivität zur Unterstützung des wachsenden Umsatzvolumens

Die 9700er-Serie von CipherLab 9700 hilft Ihnen, Kosteneinsparungen bei der Nachbearbeitung zu erzielen und dabei gleichzeitig den hohen Standard der Produktionslinien und Bestandskontrollen einzuhalten.

Hintergrund
Das 1981 gegründete Unternehmen, um das es in diesem Anwenderbericht geht, ist ein internationaler Hersteller von mobilen Geräten und Internetdienstleistungen. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern weltweit hat das Unternehmen führende SMT-Fertigungslinien und automatische Prüfsysteme von MMI aufgebaut und wurde damit zu einem der größten Smartphone-Hersteller in China. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,62 Milliarden US-Dollar und wurde von der IDC (International Data Corporation) aufgrund seines Umsatzvolumens als einer der führenden zehn internationalen Smartphone-Hersteller ausgezeichnet.

Um ein so großes Umsatzvolumen zu erzielen, muss das Unternehmen die Produktionskapazität der Werke weiter erhöhen und Lösungen für die größten Herausforderungen in Sachen SMT-Bestückungslinie und Bestandsmanagement finden. Das Unternehmen setzt auf SAP als ERP-System. Hierbei sind korrekte und verlässliche Dateneingaben erforderlich, um sicherzustellen, dass jedes Material auf dem richtigen Weg ist. Fehler bei der Arbeit mit Papierdokumenten und manueller Dateneingaben gefährden die Gesamtproduktivität. Diese Fehler werden mit wachsendem Umsatzvolumen immer größer und schwerwiegender.

Herausforderungen in der SMT-Fertigungslinie
Die fehlerhafte Eingabe von Daten während der Werkstückausgabe führt dazu, dass falsche Bauteile an ein falsches Montageband weitergeleitet werden. Darüber hinaus fehlt es den Arbeitern in der Montage an Werkzeugen, um vor Beginn der Montage eine finale Kontrolle vorzunehmen. Dadurch werden falsche Produkte produziert. Zeit- und Personalverschwendung bei der Nachbearbeitung sind unumgänglich, was wiederum die Erhöhung der Produktivität behindert.

Herausforderungen in der Bestandsführung
Auch die Ein- und Auslagerungsaufgaben der Bestandsführung sind aufgrund manueller Schreibarbeit fehleranfällig. Die Mitarbeiter müssen die eingehenden Artikel, Mengen und Regalnummern aufschreiben und anschließend das SAP-System per Laptop oder Computer aktualisieren. Da sich manuelle Prozesse immer häufiger wiederholen, kommt es vermehrt zu Unstimmigkeiten zwischen den tatsächlichen Beständen und dem SAP-System, während die falsch platzierten Waren im Lager ebenfalls zunehmen.

Lösungsvorschlag
Der mobile Computer der 9700er-Serie von CipherLab 9700 soll manuelle Schreibarbeit ersetzen und eine drahtlose Verbindung für Echtzeitdarstellung bieten. Die 9700er-Serie steht für hervorragende Scanleistung, lange Laufzeiten, Robustheit für industrielle Anwendungen und hohe Kompatibilität mit den Systemen der Nutzer.

Erfassen Sie problemlos alle Barcodetypen
Aufgrund einer Vielzahl von Materialien von verschiedenen Lieferanten erhalten Unternehmen zahlreiche Etiketten mit unterschiedlichen Barcodetypen, die auf verschiedenen Papieren gedruckt werden – einige davon sogar auf farbigem Papier. Die 9700er-Serie mit Laserscanner ermöglicht es dem Inventur- und Montagepersonal, alle Barcodes mühelos zu scannen und unnötige Papierarbeit zu vermeiden. Sie bietet zudem drei Arten von Scan-Benachrichtigungen, einschließlich LED, Piepser und Vibration, um zuverlässige Arbeit zu gewährleisten.



Optimierte Akkulaufzeit für lange Betriebszeiten
Um den Anforderungen eines langjährigen und scanintensiven Betriebs im Lager und in der Montage gerecht zu werden, ist die 9700er-Serie mit einem 3600 mAh Akku ausgestattet. Dieser Akku kann für mindestens 13 Stunden kontinuierlich arbeiten, sodass er über eine Arbeitsschicht hinausläuft. In Anbetracht der sich abzeichnenden potenziellen Anforderungen kann die Peripherie des 4-Slot-Ladegeräts die Arbeitszeit des 9700er-Geräts erheblich verlängern.

Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen
Unabhängig von Montagelinie oder Lagerbereich liefert die 9700er-Serie entsprechend der Schutzklasse IP65 Schutz vor Staub, Schmutz und Wasser. Auch die durch versehentliche Stürze verursachten Ausfallzeiten des Geräts können reduziert werden. Die 9700er-Serie wurde in Tests geprüft und übersteht mehrere Stürze aus 1,8 Metern Höhe und tausend Stürze aus 0,5 Metern.

Nahtlose Kompatibilität mit vorhandener Infrastruktur
Die 9700er-Serie kann sowohl auf Windows CE 6.0- als auch auf Windows Embedded Handheld 6.5-Plattformen betrieben werden. Unternehmen können ihre Anwendungen daher problemlos auf die 9700er-Serie umstellen. Darüber hinaus vereinfachen die Funktionen des Gerätemanagements von Drittanbietern oder CipherLab es den MIS-Managern, alle Geräte zu verwalten.

In der ersten Stufe wurden 84 Einheiten der CipherLab 9700er-Serie eingesetzt. Die Verbesserung der Präzision zeigt sich in der Bestandskontrolle und Materialausgabe für die SMT-Fertigungslinie. Da die 9700er-Serie für alle Praxiszwecke eingesetzt werden kann, hat ein weiteres Elektronikunternehmen, das zur gleichen Muttergesellschaft gehört, CipherLab zu seiner 9700er-Serie und dessen Einsatz in der Lagerverwaltung konsultiert.



Download PDF: Steigerung der Produktivität zur Unterstützung des wachsenden Umsatzvolumens