Branchenlösungen

Mit dem CipherLab 5300 Smart Data Collector ist es einfach, die Produktion zu digitalisieren
  • Facebook
  • LINE
  • Twitter
  • LinkedIn

Mit dem CipherLab 5300 Smart Data Collector ist es einfach, die Produktion zu digitalisieren

Der 5300 Smart Data Collector von CipherLab, mit der garantierten Stabilität des cOS-Betriebssystems, dem geringen Stromverbrauch und der einfachen Integration in die Fertigungsumgebung erwies sich als die beste Lösung, um Teile der Produktion eines weltweit führenden Herstellers von TFT-LCD-Displays in die Digitalisierung zu führen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Japan und einer Niederlassung in Taiwan hat den 5300 Smart Data Collector von CipherLab zur Datenerfassung und Fehlererkennung in seine Produktionslinie integriert. Die taiwanesische Tochtergesellschaft wurde 2012 gegründet, um Trends in Design, Entwicklung und Fertigung zu setzen und die Marktführer bei TFT-LCD-Displaymodulen zu werden. Mit dem 5300, der an der Produktionslinie implementiert ist, verbessert das Unternehmen die Produktivität und die Analysemöglichkeiten in den Fertigungsabläufen.

Der CipherLab 5300 Smart Data Collector wurde speziell für Fertigungsunternehmen entwickelt, die auf Digitalisierung setzen. Der TFT-LCD-Display Hersteller hat den 5300 eingesetzt, um das ursprüngliche Gerät zu ersetzen, das den Anforderungen nicht mehr genügte. Mit dem 5300, der an jeder Station der Produktionslinie montiert ist, kann z.B. die Arbeitszeit aller Mitarbeiter sehr genau erfasst werden. Diese Informationen können nun für eine bessere Analyse und für künftige Personalpläne eingesetzt werden. Zudem nutzen die Produktionsmitarbeiter den an den 5300 angeschlossenen Scanner zur Erfassung von Informationen, wenn während des Produktionsprozesses Qualitätsprobleme festgestellt werden. In diesem Fall werden die Daten, nachdem der BIN-Code vom Scanner des 5300 erfasst wurde, sofort an den Server in Japan übertragen. Von hier aus werden dann entsprechende Anweisungen an die Arbeiter an der Produktionslinie gegeben. Durch Lesen der Anweisungen auf dem LCD-Display und der LED-Leuchten auf dem 5300, wissen die Produktionsmitarbeiter, was sie als nächstes tun sollen. CipherLab arbeitete hier mit einem Partner zusammen, der die Lösung zur Daten- und Informationsübertragung auf Basis eines MES-Webdienstes in Verbindung mit dem 5300 entwickelt hat.

Der CipherLab 5300 Smart Data Collector ist eine sehr gute Lösung zur Überwachung von miteinander vernetzten Maschinen und bei der Datenerfassung, sodass Produktionslinien in die Digitalisierung überführt werden können. Der Data Collector verfügt über eine RFID-Lesefunktion, um z.B. Mitarbeiterausweise zu lesen und die Bedienberechtigung des Personals zu prüfen bzw. zu bestätigen. So wird verhindert, dass ungeschultes Personal eine Maschine bedient. Der CipherLab 5300 kann sehr gut an die Arbeitsabläufe anpassen und bei der Digitalisierung enorm unterstützen.

Download PDF: Mit dem CipherLab 5300 Smart Data Collector ist es einfach, die Produktion zu digitalisieren
Geschichte
    3Anfrage